Kubota Kommunaltraktoren jetzt in Winteraktion

Für die Wintersaison 2019/2020 bieten Kubota und Esch-Technik ihre Kommunaltraktoren in der Klasse 23 bis 40 PS mit Winterausrüstung zum attraktiven Paketpreis an.

Nähere Informationen über die Winteraktion erhalten Sie bei ihrem Verkaufsberater für Kommunaltechnik.

Der neue Goupil G2

Goupil erweitert sein Sortiment an Elektrotransportern um den G2. Das rein elektrisch angetriebene UTV ist mit verschiedenen Batterielösungen und verschiedenen Kabinenausstattungen konfigurierbar. Durch seine Wendigkeit, seine kompakten Abmessungen und die Einzelradaufhängug ist der G2 für Innenbereiche, Straßen und Parkanlagen bis hin zu Einsätzen abseits der Straße bestens geeignet.

Mehr über den neuen Goupil G2 erfahren Sie hier.

Die neuen Einstiegsmodelle von Holder: B 55 & C 55

Holder erweitert 2019 sein Geräteträgerprogramm mit dem neuen B 55 und dem C 55 nach unten. Die beiden Einstiegsmodelle mit 57 PS bieten - wie auch ihre großen Brüder - drei Anbauräume, hydrostatischen Allradantrieb, hohe Wendigkeit und Spurtreue durch die Knicklenkung sowie hydraulischen Radlastausgleich.

Durch das umfangreiche Anbaugeräteprogramm bieten auch der Holder B 55 und der Holder C 55 nahezu unendliche Einsatzmöglichkeiten im ganzjährigen Einsatz.

Die beiden neuen Modelle sind ab März 2019 bestellbar. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von Esch-Technik an den Standorten St. Veit/Glan, Wien und Marchtrenk/Linz sowie mehrere Vertriebspartner österreichweit zur Verfügung.

Die neue Kubota L2-Serie

Kubota bietet mit der neuen L2-Serie völlig neu entwickelte Profi-Kommunaltraktoren von 45 bis 62 PS an. Zu bereits bekannter Technik wie dem stufenlosen Hydrostat-Fahrantrieb finden sich beim L2 viele neue Innovationen, die ihn zu einer einzigartigen Maschine am Markt machen.

Die neuen Traktoren der L2-Serie sind ab sofort bei ESCH-TECHNIK verfügbar.

Weitere Informationen zur Kubota L2-Serie finden Sie hier.

Der neue Holder X45

Holder bringt mit dem X45 ein neues multifunktionales Systemfahrzeug in der Kompaktklasse auf den Markt. Der Nachfolger des bewährten X30 verfügt über perfekt abgestimmte Anbaugeräte für den Ganzjahreseinsatz und der neu entwickelte X3 Behälter ermöglicht Kehren, Mähen, Gießen und Schwemmen mit nur einem einzigen Aufbaubehälter.

Durch die geringe Fahrzeughöhe ist der extrem wendige X45 auch für den Inneneinsatz in z.B. Parkhäusern bestens geeignet und um für die strengen Abgasvorschriften vieler Innenstädte gerüstet zu sein, ist der X45 auch mit einem schadstoffarmen Benzinmotor erhältlich.

Weitere Informationen zum neuen Holder X45 finden Sie hier.

NEU: Holder C65 und C70

Die neuen multifunktionalen knickgelenkten Geräteträger Holder C 65 und C 70, Nachfolger des C 270 bzw. C 370, erfüllen die europäische Abgasnorm Stage IIIB und ebenso die amerikanische Variante Tier 4 final. Die bekannten Vorteile der Holder Systemfahrzeuge wie beispielsweise Wendigkeit und Spurtreue als auch der außerordentliche Arbeits- und Bedienkomfort sind natürlich weiterhin gegeben. Ebenso verfügt die Holder C 65 / C 70 unter anderem über den hydraulischen Radlastausgleich, die mechanische Differenzialsperre und die dreidimensionale Frontaushebung.

Hier weiterlesen.

Goupil Elektro-Nutzfahrzeuge

Die Firma Goupil Industrie beschäftigt sich seit 1996 mit der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Nutzfahrzeugen. Die Produktpalette umfasst Elektrotransporter mit über 25 verschiedenen Ausstattungen. Goupil bietet maßgeschneiderte Lösungen im industriellen Betrieb für Hausmeister - Service - Anlagenpflege - Logistik - Catering - und Wartungsarbeiten.

  • 15.000 verkaufte Fahrzeuge seit 1996
  • in 35 Ländern
  • über 1000 Kommunen in Europa verwenden Goupil Elektrotransporter

Hier weiterlesen.